BandFuse: Rock Legends Preview

Wo sind die Gitarristen oder alle die es mal werden wollen unter euch? Wir haben was ganz Besonderes für euch! Exklusiv auf der Gamescom gabs Bandfuse: Rock Legends zum ersten mal zu sehen und wir haben den neuen Rocksmith Konkurrenten für euch angespielt.

9567433714_048a01f861_cDie Entwickler haben uns als erstes mal eine kurze Zusammenfassung gegeben um was es im Spiel gibt und wie man es spielt. Im Prinzip ist es genau wie Rocksmith, aber doch wieder komplett anders. Ihr habt nicht die selbe Farbauswahl wenn es um die einzelnen Saiten geht, dafür habt ihr es aufgebaut wie es richtige Gitarristen mit Tabs beschreiben würden. Das ist natürlich ein Vorteil für Gitarristen, aber könnte Einsteiger am Anfang etwas verwirren. Gamer werden wohl anfangs einfach nur alles runter zählen und hoffen, dass sie richtige greifen.

Barracuda_3Player_Guitar_Bass_Karoke_01

Was Bandfuse noch besonders macht sind die vielen Modis. Ihr habt die Möglichkeit alleine Gitarre oder Bass zu spielen und mit 3 weiteren Freunden eine ganze Band zusammenzustellen. Es gibt sogar einen Karaoke Modus für alle die lieber einfach nur ihre Stimmbänder missbrauchen wollen. Ein weiterer Vorteil gegenüber beispielsweise Rocksmith, sind die 55 Songs die ihr ab dem Launch zur Verfügung habt. Diese werden vorerst nicht erweitert, da die Entwickler euch von Anfang an alle Songs bereitstellen wollen und nicht irgendwann die Hälfte als DLC nachreichen.

Bandfuse überzeugt vor allem durch die Rücksichtnahme auf Anfänger. Ihr habt 5 verschiedene Schwierigkeitsstufen. Wenn ihr euch mal verspielt ist das kein Weltuntergang, es gibt im Spiel keine Möglichkeit zu verlieren.

9567427946_526413795a_cEin sehr interessanter Modus ist „Shred U“ hier habt ihr eine riesige Auswahl an Trainingsmethoden und anderen Gitarristen lastigen Content. Ihr könnt z.B. einzelne Passagen von den verfügbaren Songs in „Phrases“ abspielen und solange perfektionieren, bis ihr die Stelle blind spielen könnt. Die einzelnen Passagen werden, nachdem ihr sie richtig gespielt habt wiederholt und immer mehr beschleunigt bis ihr sie in der originalen Geschwindigkeit richtig gespielt habt. Für Anfänger ist das ein sehr wichtiger Bestandteil der wirklich sehr stark in Rocksmith gefehlt habt. Auch Gitarristen Virtuosen können damit einzelne Solos noch mals genau unter die Lupe nehmen.

9567425634_346fcf7f69_cIn „Backing Tracks“ könnt ihr improvisieren und euch kreativ austoben. Im Story Modus spielt ihr euch durch Touren und müsst Geld verdienen. Nachdem ihr mit Songs nachspielen genug Geld gesammelt habt, könnt ihr euch eine neue Tour kaufen. Die Touren gehen von Punk Songs bis hin zu den schwierigsten Gitarren Songs die auf dieser Welt existieren für alle Motivierten.

9567418642_1e6a828e10_cDie Entwickler wollten klar hervorheben, dass Slash persönlich nur ihr Spiel unterstützt. Bei der Konkurrenz hat er immer abgelehnt, doch BandFuse ist genau der Weg den er für richtig haltet, so ein Spiel für Gitarristen zu machen. Neben Slash sind natürlich noch andere Gitarren Legenden detailierter im Spiel beschrieben und auch mit einigen Audio und Video Aufnahmen vertreten wo sie alles erklären, vom richtig sitzen beim Gitarre spielen bis hin zu Profi Techniken.

Fazit

Wir sind positiv überrascht von Bandfuse: Rock Legends. Das Spiel ist auf jedenfall ein würdiger Konkurrent zu Ubisoft’s Rocksmith und sollte von Gitarren Fans auf jedenfall im Auge behalten werden. Release ist aktuell der 19te November in Nord Amerika, Europa und Japan folgen noch!

 

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.