Bandai Namco News #3 – Trailer zu One Piece World Seeker und Grand Cruise VR veröffentlicht

Lange hat man sich bei Bandai Namco nach den ersten offiziellen Ankündigungen nicht lumpen lassen, denn den zahlreichen Screenshots aus vergangenen Wochen folgen nun zwei brandneue Trailer, die mehr Einblicke in die kommenden One Piece Abenteuer geben. Da wäre zum einen One Piece World Seeker, das den Spieler in eine vermeintliche Open World entführt und in die Rolle des zukünftigen Piratenkönig Monkey D. Ruffy schlüpfen lässt. Auf der anderen Seite wartet mit One Piece Grand Cruise ein interaktives VR-Abenteuer, in dem ihr in die Rolle eines neuen Crewmitglieds schlüpft und gemeinsam mit den Strohhutpiraten Seite an Seite kämpft. Wie sich beide Spiele präsentieren, seht ihr in den folgenden Trailern:

Neben einigen kleinen Banditen rückt im aktuellen Video die Marine wieder in den Vordergrund und scheint sich als großer Widersacher zu präsentieren. Obwohl sich der Kapitän der Strohhutpiraten augenscheinlich sehr flink spielt und mit seinen Gummikräften im Fortbewegungsablauf ein wenig an Spiderman erinnert, viel Neues aus der Spielwelt bekommen wir noch nicht zu sehen. Mit den aus der Serie bekannten Attacken werden einige Gegner vermöbelt, durch die Landschaft geschwungen oder im Stile von Metal Gear Solid ein Fass als Tarnung benutzt. Sollte jedoch das gezeigte Material nur einen Bruchteil der Open World darstellen und die Spieler mehrere, unterschiedliche Gebiete präsentiert bekommen, dann sieht World Seeker schon jetzt doch sehr vielversprechend aus.

Auf dem ersten Blick sieht One Piece Grand Cruise nicht direkt nach einem VR-Abenteuer aus, in dem ihr Handlungsfreiheit genießt. Viel mehr könnte es sich um eine Reihe von Minispielen mit den verschiedenen Crew Mitgliedern handeln, sowie gescriptete Begegnungen mit allerhand Feinden und Seeungeheuern die es zu besiegen gilt. Dennoch tut dies der Stimmung keinen Abbruch denn das, was im Trailer zu sehen ist, scheint sich trotzdem stimmig und spannend zu spielen. Allein das Eintauchen in die virtuelle Welt des Piraten Epos ist für alle Fans der Serie ein Traum, der 2018 endlich in Erfüllung geht.

Wenn man die letzten Tage rückblickend betrachtet, dann scheint Bandai Namco im Jahr 2018 einige Spielebrocken parat haben, die vor allem Fans von Mangas und Animes ansprechen. Aber auch mit Soul Calibur 6 hat man ein heißes Eisen im Feuer, auf das zahlreiche Spieler schon lange warten. Bleibt jetzt zu hoffen, dass diese Euphorie auch Europa erreicht, denn nur so können wir uns auch in Zukunft an weiteren One Piece oder Dragon Ball Abenteuern erfreuen!

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

Blogheim.at Logo