Bandai Namco News #2 – Rätsel um mysteriösen Countdown zu neuem Titel bereits gelöst?

Während sich Bandai Namco zurzeit mit Gerüchten rund um Soul Calibur 6 herumschlagen muss, hat man still und heimlich eine Website ins Netz gestellt, die auf mysteriöse Art und Weise einen neuen Titel des Videospielherstellers ankündigt. Zu sehen ist dabei eine Mikrowelle, die sich bei einem Klick öffnet und ein Ei preisgibt, das daraufhin zerbricht. Dies stellt nun viele Videospieler vor zahlreiche Fragen, was es damit wohl auf sich hat. Dieses Rätsel scheint nun aber gelöst, denn fleißige Fans von japanischen Mangas und Animes können mit dieser Referenz sehr wohl etwas anfangen und eines vorweg: Es handelt sich diesmal nicht um Soul Calibur 6!

Das Ei und die Mikrowelle. Diese beiden Gegenstände haben in der japanischen Erfolgsserie Boku No Hero Academia eine wichtige Bedeutung, zeigen sie so dem jungen Helden Izuku Midoriya, wie er seine Superhelden-Kräfte besser kontrollieren kann. Aus der Feder von Mangaka Kohei Horikoshi stammend, konnte sich die Geschichte um den größten Superhelden der Geschichte  auf Anhieb in den Top-Rängen der Weekly Shonen Jump festsetzen. In Fachkreisen wird man bereits jetzt als härtester Konkurrent von der noch laufenden Serie One Piece geahndet und zudem auch als zukünftiges Zugpferd des japanischen Kult-Magazins etabliert. In Österreich und Deutschland sind bis dato 9 Bänder unter dem Namen My Hero Academia auf deutsch erschienen und diese wissen auch hierzulande die Leser vollends zu überzeugen.

Ein Blick auf das Titel Line-Up von Bandai Namco reicht aus, um zu sehen, dass man großen Wert auf japanische Mangas und Animes legt. Neben zahlreichen Spielen über den jungen Ninja Naruto oder dem Piraten Epos One Piece hat man auch mit Dragon Ball Z die Kult-Serie schlechthin auf den Bildschirm gebracht. Aktuell erscheint mit einem Action-Spiel zu den Seven Deadly Sins eine weitere Umsetzung einer Erfolgsserie, die zu begeistern weiß. Unter diesen Umständen wäre eine Videospieladaption zu My Hero Academia taktisch ein wichtiger Schritt, um weiterhin die zahlreichen Fans bei Laune zu halten und sogar neue und junge Spieler für sich zu gewinnen. Der Ableger für den Nintendo 3DS hat sich zudem bewiesen und wenn man darauf aufbaut und einen anständigen Next-Gen Titel liefert, könnte dies zu einer neuen Euphorie-Welle führen, und das nicht nur innerhalb Japans. Genügend Material wäre auf jeden Fall vorhanden, nur Mut Bandai Namco!

 

 

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

Blogheim.at Logo