AoE: DE Release auf Frühjahr 2018 verschoben

Auf der E3 wurden wir noch unerwartet mit der Age of Empires: Definitive Edition überrascht und kurz nach der Bekanntgabe wurde auch schon ein Release Datum für 19. Oktober 2017 festgesetzt. Doch nun müssen wir den Entwicklern wohl noch mehr Zeit geben. Im offiziellen Post vom AgE DE Team verweisen die Entwickler auf die Herausforderungen das alte Gameplay an die neuen technischen Entwicklungen anzupassen. Es sieht so aus als ob Age of Empires nicht einfach bloß wiederauferstehen soll, als das Spiel das wir kennen, lieben und in so manchen hitzigen Belagerungen hassen gelernt haben.

Das dabei das Gameplay gleichbleibt oder verändert bleibt Spekulation. Sicher ist, dass noch viel arbeit im Detail notwendig zu sein scheint, denn es werden tausende neue Spieler die Beta testen können, was aber vielleicht auch nur ein kleiner Wermutstropfen sein soll. Ich hoffe nur, dass die Entwickler ihren Versprechungen gerecht werden können und das Age of Empires: Definitive Edition keine lahme modernisierte Version eines Lan-Party Klassikers wird, was sich dann als komplett anderes Game bzw. Gamefeeling herausstellt.

Written by: Thomas Schwan

Blogheim.at Logo