Angespielt: Hands-On beim Xbox Showcase mit Dead Rising 4, Gears of War 4 und vieles mehr

Aaron Greenberg, Head of Xbox Marketing, hat den Xbox Showcase auf der gamescom 2016 mit einigen Infos für Xbox Fans aus Europa eröffnet. Die Neuigkeiten im Überblick:

Xbox One S FIFA 17 Bundle

Nach der Ankündigung der Xbox One S auf der E3, ist die brandneue Konsole seit 2. August erhältlich. Die schlankere und stärkere Xbox One ist bereits das Highlight des Xbox Jahres 2016. Doch es kommt noch besser: In Kooperation mit EA SPORTS erleben Xbox Fans mit dem Xbox One S FIFA 17 Bundle den EA SPORTS Bestseller bereits 5 Tage vor dem offiziellen Release.

Cerealkillerz Xbox One S Gamescom 2016

Ab 22. September sind die beiden Xbox One S FIFA 17 Bundles – wahlweise mit 500GB oder 1TB Festplatte –  erhältlich und enthalten alles, was das Fußballherz begehrt: einen FIFA 17 Full-Game Download, 3 Ultimate Team Loan Legends, einen Monat EA Access kostenlos und eine brandneue Xbox One S – mit 500GB oder 1TB Festplatte. Das Xbox One S 1TB FIFA 17 Bundle enthält außerdem ein Ultimate Team Rare Player Pack. Das Bundle gibt es um 299,99 EUR (UVP) für die 500GB bzw. um 349,99 EUR (UVP) für die 1TB Variante im teilnehmenden Handel.

Xbox Game Preview wird auf Windows 10 erweitert

Vor drei Jahren wurde ID@Xbox auf der gamescom vorgestellt. Seitdem hat das ID@Xbox-Team mit Entwicklern bei mehr als 300 innovativen Titeln zusammengearbeitet. Chris Charla, Director of ID@Xbox, verriet heute auf der gamescom, dass ID@Xbox mit insgesamt 1.000 Entwicklern in mehr als 60 Ländern kooperiert.

Außerdem wurde die Xbox Game Preview für Windows 10 erweitert. Das Programm ermöglicht nun eine Vorschau sowie den Kauf von digitalen Work-in-Progress-Titeln. Zudem können Gamer am spannenden Entwicklungs-Prozess teilnehmen und dazu beitragen, die besten Spiele für Windows 10 entstehen zu lassen.

Einer der ersten Titel, der dieses Jahr noch auf dem Markt kommt, wird Everspace von dem deutschen Entwicklerstudio ROCKFISH Games sein.

Hands-On Möglichkeiten mit dem gesamten Xbox Gamescom Line-Up

Nachdem wir auf der E3 eigentlich den großteils des vorgestellten Line-Ups ausgiebig anspielen konnten, haben wir uns natürlich sofort auf Dead Rising 4 gestürzt, was zum ersten mal anspielbar war und haben euch auch gleich mal Gameplay von unserer Anspiel-Session mitgebracht. In Sachen Gameplay hat sich nicht sehr viel verändert. Der Titel wurde jetzt schon um etwas interessante Quests und neue Waffen erweitert. Manche Gegenstände in der Demo waren nur durch den neuen Exo-Suit nutzbar, was auf ein paar neue legendäre Waffen hindeuten könnte. Ansonsten ist Dead Rising 4 durchgedreht wie immer und konnte auch bei einer erhöhten Anzahl von Zombies, die Framerate sehr gut im angenehmen Rahmen halten.

Auch bei Halo Wars 2 konnten wir mal wieder Gameplay aufzeichnen und haben uns dieses mal mit dem Xbox Controller versucht. Die Steuerung bleibt wie beim ersten Teil, sehr Controller-lastig und macht es vor allem Einsteigern leicht, schnell mit der taktischen Komponente zurecht zu kommen. Das Gameplay wirkt aktuell noch sehr simpel und es bleibt offen, wie viel Möglichkeiten die Entwickler wirklichen Strategie Fans und vor allem PC Spielern bieten werden. Durch die vielen Möglichkeiten eure einzelnen Einheiten und Basen zu koordinieren, sind Controller Spieler aber nicht wirklich im Nachteil., f

Gears of War 4 war leider dieselbe Gameplay Demo, die wir bereits auf der E3 anspielen konnten, aber dafür haben wir uns den Director of Community bei Coalition: Adam Fletcher, für ein Interview geschnappt. Im Interview sind wir noch Mals auf den Singleplayer Part, die neuen Pläne für den Multiplayer und auch die Bedenken von Oldschool Gears of War Fans eingegangen. Bisher hat Coalition einen wirklich großartigen Job geleistet und vor allem die Entscheidung, Offline Co-Op im Spiel zu lassen, dürfte vor allem Gears of War Veteranen am meisten begeistern. Auch der Horde Mode wird zurück kommen und hier dürfen sich Gears of War Fans auch bereits auf Neuerungen einstellen. Der Insane Modus, soll noch mal ein Stück mehr an Herausforderung bieten, als bisher in Gears of War 3.

Unser Preview zu Sea of Thieves von der E3 findet ihr hier. Wir waren auch im Sea of Thieves Livestream von Rare mit anderen Youtubern, den ihr hier noch Mals in Ruhe ansehen könnt.

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer