Amonkhet: Die nächste Erweiterung von Magic the Gathering im Detail vorgestellt

Ab dem kommenden Wochenende ist mit Amonkhet die nächste Erweiterung von Magic: The Gathering verfügbar. Die Welt von Amonkhet ist inspiriert und geprägt von der Zeit des alten Ägyptens. Mit dem neuen Deck und seinen 264 Karten – inklusive limitierter Sonderkarten und den drei neuen Fähigkeiten „Einbalsamieren“, „Erschöpfen“ und „Nachhall“ – erleben Magic-Spieler neue Abenteuer.

Karten Magic the Gathering

Die Story im Überblick

Nach den Ereignissen in Kaladesh haben die fünf Planeswalker der Wächter beschlossen, den bösartigen Weltenwanderer Nicol Bolas anzugreifen, bevor er seine ruchlosen Pläne gänzlich umsetzen kann. Als Nissa, Chandra, Jace, Liliana und Gideon in der Amonkhet-Welt ankommen, finden sie sich in der glänzenden Stadt Naktamun wieder. Sie wird vom Hekma beschützt, einer magischen Barriere, welche die Stadt vor den Untoten und anderen Bedrohungen, die in der Wüste lauern, sichert. Die Bewohner von Amonkhet warten auf die Rückkehr des Gott-Pharaos, der ihnen ein wundersames Leben nach dem Tod bringen soll. Nur „Würdige“ werden in der Lage sein, diese außergewöhnliche Belohnung zu erlangen und sich zu beweisen. Sie müssen sich vor den Göttern fünf rituellen Prüfungen um Zusammenhalt, Wissen, Stärke, Ehrgeiz und Eifer unter Beweis stellen. Die Bewohner glauben, dass der Gott-Pharao zurückkehren wird, wenn die magische „Zweite Sonne“ den Platz zwischen den Hörnern seines Denkmals erreicht … und diese Zeit ist fast gekommen.

Booster Set Magic

Nach dem Launch von Amonkhet haben Spieler die Möglichkeit, an zahlreichen Events in lokalen Stores teilzunehmen. Zuerst findet die „League of Amonkhet“ statt, eine vierwöchige Veranstaltung, die sich an Einsteiger und Gelegenheitsspieler richtet. Engagierte Spieler können am „Standard Showdown“ teilnehmen. Beim achtwöchigen Turnier werden die Teilnehmer mit einem exklusiven Booster-Pack mit seltenen und leistungsstarken Karten belohnt. Darüber hinaus werden die Stores die Einführung der Erweiterung mit einem „Gameday“ feiern, bei dem jede Community ihren Champion krönen wird.

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

Blogheim.at Logo