Amiibo Figuren können nur Daten eines Spiels speichern.

Am 28. November erscheinen die neuen Amiibo Figuren, mit denen es möglich ist spezielle Effekte in kompatiblen Spielen zu verwenden. Dabei speichern die Figuren die Daten aus dem jeweiligen Spiel, um die Charaktere zu leveln.

Wie Game Informer berichtet, können jedoch nur Daten eines Spiels gespeichert werden. Sobald man ein anderes Spiel verwenden will muss man vorher die Spielstände auf dem Amiibo löschen. Die voreingestellten Fähigkeiten, um zum Beispiel Kostüme in Mario Kart 8 freizuschalten, bleiben immer verfügbar.

Zum Release wird nur Super Smash Bros. für Wii U die volle Funktion der Amiibo unterstützen.

Written by: Carnage

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.